Freundeskreis Nepalhilfe e.V.

Der Freundeskreis Nepalhilfe (FNH) versteht sich als Einrichtung zur Hilfe und Förderung nepalesischer Kinder. Der FNH organisiert vor allem für Waisen, Halbwaisen und Kinder besonders armer Familien Unterkunft, Verpflegung, ganztägige Betreuung, medizinische Versorgung und die kostenlose Förderung von Schul- und Weiterbildungsmaßnahmen. Außerdem fördert der Verein die Völkerverständigung zwischen Nepal und Deutschland.

Freundeskreis Hofheim-Tenkodogo e.V.

Der Freundeskreis ist ein gemeinnütziger Verein, der am 18. Juni 2010 gegründet wurde. Vorausgegangen war eine Reise von 10 Hofheimer Bürger:innen nach Burkina Faso insbesondere nach Tenkodogo. Die Beziehungen zu Tenkodogo bestehen schon seit vielen Jahren über unsere französische Partnerstadt Chinon, mit der sich Hofheim an verschiedenen Projekten beteiligt. Auf Wunsch der burkinischen Partner:innen wird sich Hofheim künftig aber auch direkt in Tenkodogo engagieren. Es gibt vier Arbeitskreise zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Schule, Wasser und Gesundheit.

FOCUS e.V. Viernheim (Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen Viernheim und Satonévri in Burkina Faso)

FOCUS e.V. ist ein Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen Viernheim und der Gemeinde Satonévri in Burkina Faso / Afrika. FOCUS steht für Freundschaft, Offenheit, Kooperation und Unterstützung für Satonévri.

Hierzu finden Begegnungen zwischen Bürger:innen  aus Satonévri sowie der Provinz Sissili und Viernheim statt. Die Viernheimer Öffentlichkeit wird regelmäßig  über Leben, Kultur und aktuelle Ereignisse in Satonévri informiert.

FOCUS e. V. fördert Projekte zur Verbesserung der Lebensgrundlagen, Gesundheitsversorgung und der Bildungs-und Ausbildungssituation in Satonévri und der Provinz Sissili.

Der Abbau von Vorurteilen durch partnerschaftliches Lernen wird durch die Durchführung von Projekttagen an hiesigen Schulen angestrebt.

Mitglieder des Vereins FOCUS e. V. gestalten zusammen mit den  Lehrer:innen den Unterricht.  Zur Themengestaltung unterbreitet FOCUS verschiedene Vorschläge für die Unterrichtseinheiten wie z.B. „Informationen über Satonévri“, „Wie leben Kinder in Satonévri“ und „Ernährung“. Zur detaillierten Gestaltung der Thematik stellt FOCUS den Lehrkräften Projektmappen mit Arbeitsblättern zur Verfügung, in der die einzelnen Unterrichtsinhalte  übersichtlich dargestellt sind. Alle Angebote können durch authentisches Fotomaterial ergänzt werden.

Zur Ausgestaltung der Thematik können z. B. Gesprächsrunden, kreative oder hauswirtschaftliche Elemente oder auch musikalische Aktivitäten im Unterricht durchgeführt werden.

fair-ein e.V.

Der gemeinnützige fair-ein e.V. wurde 2005 gegründet und will Bürger:innen durch Informations-, Gesprächs- und Vortragsveranstaltungen, in Seminaren und kulturellen Events mit entwicklungspolitischen Zusammenhängen konfrontieren und Bildungsprojekte zum fairen Handel, zur Entwicklungshilfe und zur Nord-Süd-Problematik anbieten. Mit der Beteiligung an Kampagnen soll die Öffentlichkeit für die ungerechten weltwirtschaftlichen Zusammenhänge sensibilisiert werden.