Drucker-Icon

Terminkalender:

Protest: „One Billion rising!“

Mi, 14.02.2018 | - | (diverse Orte)

Protest: „One Billion rising! - Ein Protest gegen Gewalt“, VeranstalterInnen: Förderverein Frauenhaus Kassel, Frauennetzwerk Bad Hersfeld, Frauenbüro der Stadt Hanau u.a.


 

In der Arbeit des Weltgebetstages, in Begegnungen im Rahmen kirchlicher Partnerschaften, in Kooperationen mit Missionswerken kommt immer wieder zum Ausdruck auf welch vielfältige Art Frauen sexuelle, physische oder strukturelle Gewalt erfahren: Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Gewalterfahrungen gehören zum Lebenslauf von einer Milliarde Frauen. Die globale Bewegung One Billion Rising setzt jedes Jahr am 14. Februar in vielen Städten ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen. Sie tut das tanzend und informativ – das Schweigen wird gebrochen! Auch in der Ökumene geht es darum, die Stimme für weltweite Gerechtigkeit zu erheben und wir engagieren uns in in weltweiten Netzwerken für Menschen- und Frauenrechte. Deshalb machen wir mit bei One Billion Rising und zeigen uns mit dem Plakat des WGT 2018 aus Surinam. Wir freuen uns, wenn Sie sich anschließen und wir Ihnen telefonisch die genauen Zeiten und Treffpunkte mitteilen können.

Orte u.a. :
Hanau: Freiheitsplatz, 16:30 Uhr
Bad Hersfeld: Rathaus 14:30  Uhr
Darmstadt: Paulusplatz 1 , 12:00 Uhr
Kassel: Königsplatz 13:00 Uhr
Marburg u. weitere Orte

Veranstalter: Förderverein Frauenhaus Kassel, Frauennetzwerk Bad Hersfeld, Frauenbüro der Stadt Hanau  u.a.

Kontakt:
Sabine Striether / Zentrum Oekumene: striether[at]zentrum-oekumene.de, Tel. 069- 976518-52
Sabine Schött/ Dezernat Bildung EKKW: sabine.schoett[at]ekkw.de, Tel.   06181 969 12 12 und
Ute Dilger/ Weltgebetstagsarbeit EKKW: ute.dilger[at]ekkw.de; Tel. 0561 9378 216


Weiter Infos:
>>Link

 

 

Veranstaltungsort:
diverse Orte, , (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon