Rechtsextremismus und Rassismus bekämpfen

5. September 2023 (19:30)

Veranstaltungsort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main,

Die Morde von Hanau und an Walter Lübcke machen Hessen zu einem Hotspot rassistischer Gewalt. Das breite zivilgesellschaftliche Bündnis „Demokratie stärken“ hat vor diesem Hintergrund Forderungen an die Landespolitik aufgestellt. Diese werden mit Vertreter*innen der demokratischen Parteien diskutiert:
Thomas Hering (CDU)
Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen)
Günter Rudolph (SPD)
Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn (FDP)
Elisabeth Kula (Die Linke)

Kooperation: Bündnis „Demokratie stärken“

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

Zum Live-Stream für den 5.9. gelangen Sie HIER.