Fachtag „KindGeRecht! Kinderrechte und Demokratie in hessischen Bildungslandschaften von Anfang an“

16. September 2024 (10:00 - 16:00)

Veranstaltungsort: Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main,

Unser Projekt „KindGeRecht“ wird 5! Anlässlich dieses kleinen Jubiläums wollen wir auf einem hessenweiten Fachtag die verschiedenen Wirkungsbereiche des Projekts genauer betrachten, vorstellen und würdigen. Das im Landesprogramm „Hessen – aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ geförderte Projekt verbindet (frühes) Demokratielernen mit den UN-Kinderrechten und der Gesamtheit ihrer Grundprinzipien von Nicht-Diskriminierung, Schutz, Förderung und Beteiligung. Der Fachtag beschäftigt sich damit, wie sich ein Kinderrechtsbezug auf Schule, frühkindliche Bildung und Jugendarbeit, aber auch kommunale Verwaltung, Vereine oder soziales/politisches Engagement der Zivilgesellschaft auswirken kann. All diese Bereiche sind wichtige Lern- und Lebensorte und bilden gleichzeitig jeweils „Mikrokosmen“ für sich. Gelingt es, sie miteinander zu verbinden, lassen sich wichtige Effekte für Kinder und Jugendliche im Nahraum eines Dorfes oder Stadtteils entwickeln. Eingeladen sind Menschen aus verschiedenen Arbeitsfeldern mit einer klaren Haltung und Engagement für die Pluralität unseres Zusammenlebens.