Druckansicht

Nachhaltige Beschaffung – sozial, ökologisch, fair

Beschaffung meint den Einkauf der öffentlichen Hand in Bund, Land und Kommunen aber auch bei privaten Trägern wie Kirchen, Verbänden oder Vereinen oder auch in der Schule.

Mit ihrem enormen Einkaufsvolumen besitzt die öffentliche Hand eine erhebliche Marktmacht. Durch entsprechende Kriterien in ihrer Auftragsvergabe kann sie die Berücksichtigung von Sozial- und Umweltstandards fordern und damit sozial verantwortlich handelnde Unternehmen gezielt fördern.

Das EPN Hessen arbeitet seit Jahren zum Thema verantwortlicher Einkauf und Beschaffung und will mit Beratungs- und Weiterbildungsangeboten, Workshops und Stellungnahmen zur verbindlichen Regelung sozial und ökologisch verantwortlicher Beschaffung in Hessen beitragen.

In diesem Themenschwerpunkt zu nachhaltiger Beschaffung finden Sie eine Zusammenstellung relevanter Informationen, u.a:

Maria Tech, Eine Welt-Fachpromotorin für Fairen Handel und nachhaltige Beschaffung, ist Ansprechpartnerin zum Thema nachhaltige Beschaffung, z.B. wenn SieMaria Tech

  • Informationen oder Beratung zu nachhaltiger Beschaffung suchen;
  • in Ihrer Verwaltung/ Organisation einen nachhaltigen Einkauf anstoßen oder ausbauen möchten.

Kontakt:

Telefon: 06151-21911
E-Mail: maria.tech[at]epn-hessen.de

Druckansicht  Druckansicht