Der Handabdruck macht den Unterschied!

6. September 2024 (14:30 - 18:00)

Veranstaltungsort: Evangelische Akademie, Römerberg 9, Frankfurt,

Kirchen auf dem Weg einer Kultur der Nachhaltigkeit

Der ökologische Fußabdruck ist allgegenwärtig. Allerdings schiebt er die Verantwortung für negative Umweltauswirkungen weitgehend den Konsument:innen zu. Einen Gegenentwurf bietet der ökologische Handabdruck. Dieser zielt nicht auf individuelles Handeln, sondern will Menschen befähigen, ihre kollektive Gestaltungsmacht auf gesellschaftliche Strukturen und Regeln zu erkennen und zu nutzen.

Wir stellen dieses innovative Konzept vor und diskutieren Beweggründe, Chancen und Grenzen kirchlichen Engagements.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung geht es hier.