Druckansicht

Einzelbeitrag:

Vortrag: Was kommt nach dem Wachstum?

So, 21.09.2014 | 12:00 18:00 | Fulda (Umweltzentrum)

Veranstalter: Weltladen Fulda mit der Netzwerkgruppe „Bündnis Nachhaltige Entwicklung“


Der Weltladen Fulda beteiligt sich mit der Netzwerkgruppe „Bündnis Nachhaltige Entwicklung“ im Rahmen des Herbstmarktes im Umweltzentrum mit Informationen und Verkauf von fair gehandelten, ökologischen und biologischen Produkten, insbesondere auch Recyclingprodukten aus Indien, Madagaskar, Kolumbien.., mit Quiz und Aktionen für Kinder... usw.

Aus einem Schreiben vom Hess. Ministerpräsidenten Volker Bouffier und Priska Hinz, Hess. Umweltministerin:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
..Wir danken u. setzen auch in diesem Jahr auf Ihre Unterstützung bei der Ausgestaltung des 3. Hess. Tags der Nachhaltigkeit
Wir stellen ihn in diesem Jahr unter das Motto: „Regional, bewusst und fair: Nachhaltiger Konsum in Hessen“.
...Immer mehr Bürgerinnen und Bürger werden sich ihrer Verantwortung als Konsumenten bewusst und suchen aktiv nach neuen Lebensstilen. Aber auch für Unternehmen und Organisationen ist nachhaltiger Konsum ein wichtiger Wirtschaftsfaktor – angefangen von der Entwicklung neuer Produkte, über den Einkauf, die Produktion bis hin zur Vermarktung und zum Recycling.
Diese große Bandbreite und damit die Vielzahl an Ansatzpunkten für eigenes Engagement wollen wir aufgreifen und den Menschen im Land bewusst machen. …..
Wir laden Sie herzlich ein, beim 3. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit dabei zu sein.

 

Weitere Infos:
>>Weltladen Fulda
>>Hinweise zur Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsort:
Umweltzentrum, Johannisstraße 44, FuldaKarte zu Umweltzentrum

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht