Druckansicht

Einzelbeitrag:

Fortbildungsmodul „Leben in der einen Welt - wie geht es weiter...?“

Sa, 10.10.2015 | 10:00 13:00 | Hofheim (Rathaus Hofheim)

"Unser Bild von Afrika. Wieviel hat es mit der Realität zu tun?" Workshop im Rahmen der Fotoausstellung „Tenkodogo – eine Region in Burkina Faso" von EPN Hessen Mitglied Freundkreis Hofheim-Tenkodogo e.V.


Wir wollen unsere Art, wie wir an Afrika, aber auch an Burkina Faso denken und welche Fantasien sich bei uns im Kopf dazu abspielen, auf den Prüfstand stellen. Dazu gehen wir durch die Ausstellung und diskutieren u.a. am Beispiel von ausgewählten Fotos, welcher Eindruck beim Betrachten bei uns entsteht. Wie sehen wir Menschen, wie stellen wir den Alltag dar und wie erleben wir uns selbst vor Ort dabei? Dieser Rundgang dient auch dazu unsere eigenen Verhaltens- und Denkweisen bezüglich unseres Lebens in einen Kontext zu stellen. Was hat unser Leben in Hofheim mit dem Leben der Menschen in Tenkodogo und seinen Dörfern zu tun?

Geleitet und eingeführt wird die Veranstaltung von einem Mitglied des Mainzer Vereins ebasa e.V., der sich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit widmet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Inge Franck, E-Mail vorstand[at]fht-online.de oder Telefon 06192-3404.

Weitere Infos:
>> Fotoausstellung "Tenkodogo - eine Region in Burkina Faso"
Die Ausstellung ist noch bis zum 22.10.2015, täglich jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr zu besichtigen (Samstag: 9 Uhr bis 15 Uhr, Sonntag geschlossen).

Veranstaltungsort:
Rathaus Hofheim, Chinonplatz 2, HofheimKarte zu Rathaus Hofheim

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht