Druckansicht

Einzelbeitrag:

Buchvorstellung: Das Leben bejahen. Elemente einer Theologie des Lebens aus kongolesischer Perspektive

Fr, 12.06.2015 | 12:30 17:00 | Frankfurt (Haus am Dom)

Der Workshop wird von der Katholischen Akademie Rabanus Maurus veranstaltet


Commons erklären sich am besten im Handeln und in konkreten Projekten. Silke Helfrich, Commonsaktivistin, führt zunächst in das Commoning als soziale und ökonomische Praxis ein. Im Zentrum des Workshops steht jedoch der „Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Unwissen“, auf dem Wissen und Erfahrungen rund um die Commons getauscht werden können. Viele Aspekte aus unterschiedlichsten Projekten zeichnen ein breites Feld von Möglichkeiten und geben Anregungen für die ersten eigenen Schritte in die weite Welt der Commons. Neugier reicht zur Teilnahme am Workshop aus, wer aber selbst ein commonsaffines Projekt in den Schwarzmarkt noch einbringen möchte, ist herzlich eingeladen, dies bis eine Woche vor dem Workshop zu tun.

Teilnahmegebühren:
10 Euro, ermäßigt 7 Euro, für Wissensdealer beim Schwarzmarkt frei

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Homepage Haus am Dom

Veranstaltungsort:
Haus am Dom, Domplatz 3, FrankfurtKarte zu Haus am Dom

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht