Druckansicht

Einzelbeitrag:

Das Recht auf Nahrung weltweit verwirklichen!

Sa, 07.09.2013 So, 08.09.2013 | - | Frankfurt/M. (Hoffmanns Höfe)

Vereinsgrundlagen/-organisation und Projektmanagement als Voraussetzung für die erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln
Praxisseminar für migrantische Organisationen. Veranstalter: Engagement Global gGmbH – Mitmachzentrale (MMZ) in Kooperation mit EPN Hessen.


Das Seminar ist für engagierte MigrantInnenorganisationen geeignet, die am Anfang ihrer Erfahrungen im Bereich der Vereinsarbeit und/oder der Antragstellung stehen. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von grundlegenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln, das Kennenlernen von Fördereinrichtungen und Förderprogrammen, bei denen MigrantInnenorganisationen bereits erfolgreich Anträge gestellt haben sowie eine Annäherung an die breit gefächerte Förderlandschaft. Das Seminar vereint dabei die Expertise verschiedener staatlicher und nicht-staatlicher Förder- und Beratungseinrichtungen der Entwicklungszusammenarbeit (bengo, CIM), der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland (FEB/AGP) sowie von zivilgesellschaftlichen AkteurInnen, die erfolgreich Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Projekte in Ländern des Südens durchführen (EPN Hessen e. V./ hessische MigrantInnenorganisation).

Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung sind kostenfrei.
Verlängerter Anmeldeschluss ist Sonntag, 4. August.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsflyer, inkl. Programm (PDF)

Veranstaltungsort:
Hoffmanns Höfe, Heinrich-Hoffmann-Straße 3, Frankfurt/M.Karte zu Hoffmanns Höfe

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht