Druckansicht

Einzelbeitrag:

Vortrag \"All-one: Konsequent faire Biokosmetik\"

So, 30.08.2015 | 10:00 17:00 | Witzenhausen (Tropengewächshaus Witzenhausen)

Der Thementag wird vom Tropengewächshaus Witzenhausen in Kooperation mit dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. (VEN), Lila Tomate, dem Inselhof und Dreschflegel e.V. organisiert


Der Thementag befasst sich mit dem beliebtesten Gemüse Deutschlands: die Tomate. Doch diesmal stehen neben der Tomate noch zwei weitere Vertreter aus der Familie der Nachtschattengewächse im Mittelpunkt: Chili und Paprika – Gemüse des Jahres im VEN. Erfahren Sie also einen Tag lang alles über die Vielfalt, Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie über Besonderheiten der drei tollen Roten aus der weiten Welt. Dazu stellen das Tropengewächshaus, der Lehr- und Lerngarten, der VEN und Lila Tomate zahlreiche verschiedene Tomaten-, Chili- und Paprikasorten aus und beraten Sie gern zu den einzelnen Sorten. Es besteht die Möglichkeit, Saatgut zu erwerben und Experten-Vorträge bieten Ihnen Hintergründe und wissenschaftliche Details über Pflanzenkrankheiten, Resistenzen und Sortenvielfalt bei Tomaten, Chili und Paprika. Durch Verkostungen lernen Sie verschiedene neue und altbekannte Sorten selbst kennen und lieben.

Kaffee, Gebäck und ein warmes Mittagessen aus Tomate, Chili und Paprika sowie frech-frisch-fröhliche Unterhaltung durch die Künstlerin Elisa Salamanca, die als singende Tomate „Bloody Mary“ zu erleben ist, runden das Programm ab. Auf der Hüpfburg und in der Kinderschminkecke finden kleine Tomatenfans eine spannende Abwechslung zum Erwachsenenprogramm.

Eintritt: 5 €

Weitere Informationen:
>>Homepage Tropengewächshaus Witzenhausen

Veranstaltungsort:
Tropengewächshaus Witzenhausen, Steinstraße 19, Witzenhausen Karte zu Tropengewächshaus Witzenhausen

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht