Druckansicht

Einzelbeitrag:

Theateraufführung: \"Lampedusa\"

Mo, 02.06.2014 | 15:00 19:00 | Marburg (Netzwerkbüro für Nachhaltigkeit und Globale Gerechtigkeit)

Veranstalter: EPN-Hessen & Marburger Weltladen


"O Jogo Bonito": Brasilien und die Fußball-WM der Männer ist in aller Munde. Doch schon in Südafrika wurde klar, dass internationale Großsportevents für den Großteil der Bevölkerung auch Schattenseiten haben.
Das Informationsbüro Nicaragua hat dazu ein Krimi-Rollenspiel für die Bildungsarbeit entwickelt, in dem sich die Teilnehmenden mit Menschenrechtsverletzungen im Rahmen der Fußball-WM in Brasilien auseinandersetzen:

Die Fachpromotorin für Globales Lernen bietet am Montag, 02. Juni von 15 bis 19 Uhr in Marburg eine Fortbildung zu dieser Methode an: Mitarbeiterinnen des Informationsbüros Nicaragua leiten das Krimi-Rollenspiel für die Teilnehmenden an. Anschließend können didaktische Fragen für die Umsetzung in der eigenen Bildungsarbeit diskutiert werden.
Es gibt die Möglichkeit, den Krimi auf dem Bildungsfest am Freitag, 13. Juni (vormittags) für Schulklassen und Jugendgruppen anzuleiten.

Anmeldung:
Lydia Koblofsky: lydia.koblofsky@epn-hessen.de

Weitere Infos:
>> Nähere Informationen zur Fortbildung
>> Fortbildungsbeschreibung des Portals Globales Lernen

Veranstaltungsort:
Netzwerkbüro für Nachhaltigkeit und Globale Gerechtigkeit, Am Plan 3, MarburgKarte zu Netzwerkbüro für Nachhaltigkeit und Globale Gerechtigkeit

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht