Druckansicht

Einzelbeitrag:

Aktuelles Forum: Ökologie und Gerechtigkeit

Do, 05.11.2015 | 19:30 21:30 | Frankfurt am Main (Haus am Dom )

Das Gespräch wird von der Katholischen Akademie Rabanus Maurus veranstaltet


Mit Prof. Dr. Reinhard Loske, Professur für Politik, Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik, Uni Witten/Herdecke

Anfang Dezember findet in Paris die 21. UN-Weltklima­konferenz statt. Warum sind die Klimagipfel der vergangenen 20 Jahre relativ ergebnisarm geblieben? Neben der Analyse der Gründe für das bisherige Scheitern der Ver­handlungen für ein weitreichendes Abkommen zum Schutz des Klimas sollen ökonomische und politische In­teressen, aber auch Dilemma­ta der jeweiligen Akteure aufgezeigt werden. Darüber hinaus gilt es, Grundzüge einer zukunftsfähigen Politik zu skizzieren, wohl wissend, dass Zukunft nicht einfach technokratisch geplant werden kann. Auch die Anregungen der Umweltenzyklika von Papst Franziskus sollen dabei aufgegriffen werden.

Kosten: 4 € / erm. 3 €

Weitere Informationen:
>>Homepage Haus am Dom

Veranstaltungsort:
Haus am Dom , Domplatz 3 , Frankfurt am MainKarte zu Haus am Dom

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht