Druckansicht

Einzelbeitrag:

EPN HESSEN-VERANSTALTUNG:
STADTWANDELN – Eine etwas andere Stadtrundführung

Mi, 24.02.2016 So, 28.02.2016 | - | Darmstadt (N.N.)

Co-Leitung: Ankisawi B. Misganu und Teona Tsomaia. Verantstalter: STUBE Hessen


Akademie mit Exkursion
Ob „kleines Bestechungsgeld“ für den PolizistInnen oder Summen in Millionenhöhe zur Verwirklichung von Wirtschaftsprojekten oder internationale Sportereignissen: Korruption ist Gegenstand zahlreicher Skandale. Korruption hemmt die Entwicklung eines Staatswesens und führt zu verzerrten Wettbewerbsbedingungen und erhöht wirtschaftliche Kosten. Sie erschwert Reformprozesse und gefährdet langfristig die Demokratie.
Im Rahmen dieser Akademie wollen wir uns mit inner- und zwischenstaatlicher Korruption, deren Auswirkungen und Maßnahmen zur Bekämpfung beschäftigen. Wir wollen den Unterschied zwischen Korruption und einer „Beschleunigungsgebühr“ thematisieren und die schlechte Bezahlung von StaatsmitarbeiterInnen als mögliche Ursache betrachten.

Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt STUBE.

Weitere Informationen:
>> Homepage STUBE Hessen

Veranstaltungsort:
N.N., , DarmstadtKarte zu N.N.

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht