Druckansicht

Einzelbeitrag:

Seminar: Frauen als Motor der Entwicklung

Fr, 04.07.2014 So, 06.07.2014 | 18:00 14:00 | Bad Boll (Evangelische Akademie Bad Boll)

ReferentInnen: Prof. Dr. Monika Boehm-Tettelbach (Südasieninstitut der Universität Heidelberg), Manon Koenen(Südasieninstitut der Universität Heidelberg), Monica Wagner (ehemalige weltwärts-Freiwillige), Veranstalter: Deutsch-Indische Zusammenarbeit (DIZ)


Immer wieder machen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit die Erfahrung, dass die Stärkung von Frauen durch Bildung, durch Einkommen und durch die Verbesserung ihrer Lebensumstände die gesamte Gemeinschaft voranbringt. Um konkrete Erfahrungen, inwieweit Frauen die Entwicklung eines Slums, eines Dorfes oder auch nur der Familie vorantreiben, geht es in diesem Seminar. Außerdem werden die Referentinnen die Rolle der Frauen in der indischen Politik beleuchten und die sehr unterschiedlichen Lebensrealitäten indischer Frauen darstellen.

Anmeldung:
Tel.: 069 / 79 40 39 20
oder franck@diz-ev.de

Kosten:
Tagungsgebühr: 20 Euro

Übernachtung und Verpflegung für die Dauer des gesamten Seminars pro Person:

  • 115 Euro (ermäßigt 95 Euro) im Einzelzimmer
  • 90 Euro (ermäßigt 80 Euro) im Doppelzimmer
  • nur Verpflegung: 55 Euro (ermäßigt 45 Euro)
  • Kosten für Kinder auf Anfrage
  • Weitere Infos:
    >> Veranstaltungsbeschreibung auf der Webseite der DIZ

    Veranstaltungsort:
    Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, Bad BollKarte zu Evangelische Akademie Bad Boll

    Gefördert vom Bund:
    Logo Engagement Global
    Logo BMZ
    Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

      Druckansicht