Druckansicht

Einzelbeitrag:

Nord-Süd-Kooperation auf Augenhöhe: ein Mythos?

Sa, 10.05.2014 | 19:00 | Frankfurt am Main (Bildungsstätte Anne Frank)

Multimedia-Vortrag zur Nacht der Museen im Rahmen der Ausstellung "Homestory Deutschland - Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart", die von der Frankfurter Regionalgruppe der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD Bund e.V.) in Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung sowie weiteren PartnerInnen vom 8.2. bis 20.6. veranstaltet wird.


Berühmte Schwarze Personen wie Martin-Luther Kingoder Muhammad Ali sind allseits bekannt. Aber wie sieht es mit anderen bedeutenden Schwarzen Menschen aus? Wer waren und sind sie? Was haben sie vollbracht und wo leb(t)en sie? An dieser Stelle wird nicht mehr verraten. Nur so viel: Der Journalist und Referent Jean-Pierre Ziegler wird alle Anwesenden vielfach überraschen.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsankündigung auf der Ausstellungs-Webseite

Veranstaltungsort:
Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, Frankfurt am MainKarte zu Bildungsstätte Anne Frank

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht