Druckansicht

Einzelbeitrag:

Filmreihe: Auf der Suche nach dem Glück

Do, 02.10.2014 | 19:30 | Marburg (Stadtverordnetensitzungssaal)

Veranstalter: Radio Marimba des Marburger Weltladens


Ist Deutschland ein Einwanderungsland? Auf Einladung von Radio Marimba des Marburger Weltladens diskutieren Vertreter aller im Landtag vertretenen Parteien mit Teilnehmern aus Migrantenorganisationen und Sozialverbänden über Integration in Zusammenhang mit Zuwanderung.

Unter der Fragestellung „Integration: Einbahnstraße, Parallelgesellschaften oder die eine Gesellschaft der Vielfalt?“ sucht das Podium nach Wegen zum friedlichen Miteinander. Mit der Veranstaltung soll die Öffentlichkeit über die Chancen und Herausforderungen gleichberechtigter, multiethnisch orientierter Integration sensibilisiert werden.

Begleitet wird die Veranstaltung vom Kölner afrodeutschen Songwriter und Interpreten Jean Felix. Er wird mit seiner Akustik-Performance zwischendurch für die nötige Unterhaltung sorgen.

Auf dem Podium diskutieren:

• Egon Vaupel (Oberbürgermeister der Stadt Marburg, SPD)
• Angela Dorn (Parlamentarische Geschäftsführerin Bündnis 90 / Die Grünen im Hessischen Landtag)
• Dr. Ralf-Norbert Bartelt (MdL, Sozialpolitischer Sprecher der CDU im Hessischen Landtag)
• Barbara Cardenas (MdL, Sprecherin der Linken im Hessischen Landtag für Integrations- und Migrationspolitik)
• Asmah El-Shabassy (Islamische Gemeinde Marburg)
• Dr. Nkechi Madubuko (Autorin, Journalistin, TV-Moderatorin und Integrationsexpertin)
• Goharik Gareyan (Vorsitzende des Ausländerbeirats der Stadt Marburg)
• Timmo Scherenberg (Geschäftsführer des Hessischen Flüchtlingsrats)
• Jörg Behlen (Vorsitzender der FDP Marburg-Biedenkopf)

Der Eintritt ist frei!

 

Weitere Infos:
>>Flyer
>>Presseankündigung

Veranstaltungsort:
Stadtverordnetensitzungssaal, Barfüsserstraße 50, MarburgKarte zu Stadtverordnetensitzungssaal

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht