Druckansicht

Einzelbeitrag:

EPN HESSEN-VERANSTALTUNG:
Ausstellung „über-lebens-welten 2.0“ in Wiesbaden

Fr, 24.01.2014 Sa, 25.01.2014 | - | Dreieich (Weibelfeldschule)

Interaktive Workshops, Vorträge, Filme und Ausstellungen. Veranstalter: Stiftung Partnerschaft mit Afrika e.V.


Die Veranstaltung widmet sich den Chancen der digitalen Revolution für globales Lernen im Klassen-zimmer. Das Programm richtet sich an interessierte LehrerInnen, Eltern, MedienmacherInnen, Bildungsinitiativen und SchülerInnen.

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, ob als Ort des Zeitvertreibs, sprudelnde Wissensquelle oder Raum für Kommunikation; Smartphones und Computer bieten ständige Vernetzungsmöglichkeiten. Die sozialen Medien sind selbstverständliche Begleiter im Kommunika-tionsnetz vieler SchülerInnen. Doch wie lässt sich das Web als Mitmach-Werkzeug auch zur Förderung von Vielfalt im Unterrichtsraum nutzen?
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen globales und interkulturelles Lernen. Zahlreiche interaktive Workshops, Vorträge, Filme und Ausstellungen geben Impulse, neue partnerschaftliche Themen, Methoden und Bilder in den Unterricht zu integrieren. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich auch jenseits des Unterrichts in deutsch-afrikanischen Schulprojekten zu engagieren. Für die Workshops werden keine technischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsprogramm und Anmeldung

Veranstaltungsort:
Weibelfeldschule, Am Trauben 17, DreieichKarte zu Weibelfeldschule

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht