Druckansicht

Einzelbeitrag:

“Oberursel FAIRsteht”: Oberursel is(s)t FAIR

Mo, 21.10.2013 | 18:00 20:00 | Oberursel (Alte Post)

"Oberursel FAIRsteht": Oberursel is(s)t FAIR: Kochen und Backen mit fair gehandelten Lebensmitteln
Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Oberursel FAIRsteht". Veranstalter: Steuerungsgruppe Fairtrade Town Oberursel in Kooperation mit EPN Hessen, der VHS Oberursel und der Stadt Oberursel.


Unsere tägliche Nahrung besteht aus Lebensmitteln, die rund um den Globus erzeugt wurden. Immer mehr Menschen hinterfragen die Bedingungen, unter denen diese Produkte hergestellt wurden. Die Idee des Fairen Handels rückt dabei stärker in den Fokus des allgemeinen Interesses. Fair Trade steht als internationale Bewegung für mehr Gerechtigkeit im Welthandel. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie lokal mit Ihrem Lebensmitteleinkauf Ihren persönlichen Anteil zum fairen Umgang mit Produzenten beitragen können. Neben der Theorie soll die genussvolle Praxis nicht zu kurz kommen. Sie verarbeiten Fair Trade Lebensmittel zu leckeren Gerichten, die Sie im Anschluss zusammen genießen.

Lebensmittelkosten in Höhe von € 10,00 pro Person und eine Einkaufspauschale in Höhe von € 1,00 sind in der Gebühr enthalten. Bitte mitbringen: Behälter für nicht verzehrte Lebensmittel.

Leitung: Sandra Vollmer

Gebühr: € 34,00
10 – 13 Teilnehmende

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsankündigung auf der Webseite "Fairtrade-Town Oberursel"

Veranstaltungsort:
Alte Post, Oberhöchstadter Straße 5, OberurselKarte zu Alte Post

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht