Druckansicht

Einzelbeitrag:

19. Festival Cuba im Film

Sa, 28.06.2014 | 11:00 17:30 | Frankfurt/M. (Heilig Kreuz (Zentrum für christliche Meditation und Spiritu)

Veranstalter: Heilig Kreuz (Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität), Weltkirche im Bistum Limburg, missio


Ein Netz hat viele Eigenschaften: Es verbindet viele Fäden, es gibt Sicherheit, es hilft den bei der Arbeit. Netzwerke verbinden uns - gerade auch in der EIN-Welt-Arbeit: mit Menschen anderer Kulturen, Religionen und Kontinente und mit Menschen, denen die weltweite Solidarität ebenfalls ein Herzensanliegen ist. Dieser Einkehrtag soll uns "vernetzen" im Bewusstsein, in der praktischen Arbeit und in der gemeinsamen Gotteserfahrung.
Wir werden das biblische Symbol des Netzes meditieren, über nahe und fernere Netzwerke ins Gespräch kommen, einander praktische Anregungen geben über die Möglichkeiten gegenseitiger Unterstützung und wir werden "das Netzwerk Gebet" pflegen.
Eingeladen sind Menschen, die in der Eine-Welt-Arbeit der Gemeinden aktiv sind sowie am Thema interessierte.

Anmeldung:
bis zum 25. Juni 2014
E-mail: weltkirche@bistumlimburg.de
Tel.: 06431/295-448

Im Anschluss an den Meditationstag findet in der Kirche Heilig Kreuz um 18 Uhr ein meditativer Gottesdienst statt.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsbeschreibung vom Zentrum Heilig Kreuz

Veranstaltungsort:
Heilig Kreuz (Zentrum für christliche Meditation und Spiritu, Kettelerallee 45, Frankfurt/M.Karte zu Heilig Kreuz (Zentrum für christliche Meditation und Spiritu

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht