Druckansicht

Einzelbeitrag:

Internationaler Tag der Solidarität mit Afghanischen Frauen

Fr, 25.07.2014 | 21:00 13:15 | Frankfurt/M. (Das Bett)

KünterlInnen: Heinz Ratz & die Band „Strom und Wasser“ & und Menschen aus aller Welt


Frankfurt ist eine Station auf der diesjährigen Deutschlandtournee des Liedermachers Heinz Ratz und seiner Band „Strom und Wasser“, die schon mehrmals Musik-Programme mit in Deutschland lebenden Flüchtlingen präsentiert haben.
Gemeinsam mit Musikerinnen aus den Flüchtlingsheimen sorgt „Strom & Wasser“ musikalisch für eine bunte Mischung: kabarettistische Liedermacherei, tanzbare Weltmusikgrooves, Ska, Reggae, Walzer, Tango, Rock… Alles ist erlaubt und vermischt sich - trotz der hochdramatischen Aussage - zu einem lebensfrohen Abend.

Auf seiner Fahrt von Nürnberg bis Berlin (Main-Rhein-Mittellandkanal) wird das Fluchtschiff am Frankfurter Mainufer festmachen. Besuche bei den Flüchtlingsfrauen und der Crew auf dem Floß sind ebenso möglich wie die Teilnahme an einer kleinen demonstrativen Fahrt am Mainufer entlang. Das Antagon Theater will den Aktivisten einen Beitrag vor ihrer Theateraufführung bei der Sommerwerft ermöglichen, um 21 Uhr beginnt ein Konzert von Strom & Wasser im Bett€œ.

Heinz Ratz schreibt dazu: „Es war wohl unser abenteuerlichstes Projekt, als wir 2012/2013 trotz Reise- und Arbeitsverboten mit Musikern aus Flüchtlingslagern auf Tour gingen.
In der diesjährigen Tournee soll besonders auf die tragische und bedrohliche Situation von fliehenden Frauen und Kindern aufmerksam gemacht werden.

In jeder Stadt sind auch Flüchtlinge und vor allem Flüchtlingsfrauen, eingeladen, mitzuspielen! Darüber hinaus ist nachmittags in enger Zusammenarbeit mit Flüchtlingsorganisationen, allen voran PRO ASYL, auch ein Rahmenprogramm in den Flüchtlingsunterkünften geplant: PuppenspielerInnen und Clowns, die tagsüber mit einem Kinderprogramm auftreten. So soll eine Begegnung zwischen deutschem Publikum und Flüchtlingsfrauen stattfinden, die Vorurteile und bewusste oder unbewusste Distanz abbaut und zum Dialog einlädt.

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 uhr
Abendkasse: 13 Euro
Kartenvorverkauf: 9 Euro

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsbeschreibung des Bett

Veranstaltungsort:
Das Bett, Schmidtstr. 12, Frankfurt/M.Karte zu Das Bett

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht