Druckansicht

Einzelbeitrag:

„Kita GLOBAL“
Faire Beschaffung und Globales Lernen in Kitas und Kinderbetreuungseinrichtungen

Mi, 18.09.2013 | 12:00 17:00 | Frankfurt/M. (Diakonisches Werk für Frankfurt am Main )

Seminartag. Ein attraktives Weiterbildungsangebot zu sozial verträglich hergestelltem Kinderspielzeug und Angeboten Globalen Lernens in der Kita und Kinderbetreuungseinrichtungen. Veranstalter: EPN Hessen in Kooperation mit dem Diakonischen Werk für Frankfurt am Main.


Spielen kann so schön sein und Kindheit sollte ewig dauern (dürfen).

Ob mit oder ohne Kinderarbeit, werden viele der hierzulande benutzen Spielsachen leider unter Bedingungen hergestellt, die die Freude am Spiel gründlich verderben können. Um sich mit diesen Bedingungen auseinander zu setzen und sich beim Einkauf von Spielzeug bewusst für sozial verträglich und ökologisch unbedenklich produziertes Spielzeug entscheiden zu können, findet am 18. September 2013 unter dem Motto “Kita GLOBAL” in Frankfurt ein Seminartag für kommunale und kirchliche BeschafferInnen und pädagogisches Personal statt.
Dabei werden Überblicke und Einsichten zu Arbeitsbedingungen in der Spielzeugindustrie, zu fair produziertem Spielzeug vermittelt und außerdem noch Anregungen für das globale Lernen mit vielfältigen und kreativen Angeboten und Ansätzen für Kinder im Vor- und Grundschulalter gegeben.
Der Seminartag wird in Kooperation zwischen dem EPN Hessen und dem Diakonischen Werk für
Frankfurt am Main organisiert.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bei EPN Hessen (info[at]epn-hessen.de).

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsflyer „Kita GLOBAL“ (PDF)

Veranstaltungsort:
Diakonisches Werk für Frankfurt am Main , Kurt-Schumacher-Straße 31, Frankfurt/M.Karte zu Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht