Druckansicht

Einzelbeitrag:

Konferenz: Schutz - Raum - Kirche

Sa, 11.10.2014 | 20:00 | Marburg (Waggonhalle)

VeranstalterInnen: Marburger Weltladen


Golden Youth Club aus Südafrika zeigt „Mzansi Fusion"

Vor 13 Jahren rief die südafrikanische Tänzerin Johanna Mahlangu den Golden Youth Club in Winterveldt, nahe Pretoria, ins Leben. Heute umfasst er eine Gruppe von über 30 Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien, die zusammen Musik- und Themen-Workshops organisieren. Der Club will durch seine zahlreichen Auftritte einheimische Traditionen erhalten und die ganze Welt für Südafrikas Kultur begeistern. Die großen Erfolge des Golden Youth Clubs erfahren mittlerweile über die Grenze Südafrikas hinaus Anerkennung. So wurde Johanna Mahlangu Anfang des Jahres vom „Climate Realitiy Project" für ihre herausragende Leistung rund um Klima- und Umweltschutz ausgezeichnet.

Das aktuelle Programm Mzansi Fusion stellt Tänze und Lieder aus ganz Südafrika vor und spiegelt so die Vielfalt der Kulturen wieder. Die Gruppe will mit dem Programm Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Lebensfreude und den Willen zur Veränderung in Südafrika auf der Bühne zeigen.
Verstärkt werden in das Programm moderne Tänze einbezogen, die heute von der Jugend in den Discos getanzt werden und Tradition und Moderne miteinander verbinden.
Die künstlerische und musikalische Qualität des Programms ist überwältigend und wurde in Südafrika schon mit verschiedensten Preisen und Anerkennungen bedacht.


Eröffnet wird das Programm mit dem AFRO FUSION DANCE, einem von der Gruppe entwickelten Tanz, der die Facetten der kulturellen Vielfalt Südafrikas zeigt.

Seit 11 Jahren lädt der Marburger Weltladen in Kooperation mit der Martin-Luther-Schule Gruppen der Kinderkulturkarawane ein und ermöglicht damit einen Auftritt von Jugendlichen aus Ländern des globalen Südens, die das Publikum mit Tanz, Theater, Musik und Akrobatik begeistern. Darüber hinaus geben sie einen Einblick in ihren Alltag und tauschen sich bei Auftritten in Schulen und Kulturzentren mit dem Publikum aus.

Der Kartenvorverkauf im Marburger Weltladen hat begonnen: 9€ bzw. 6€ ermäßigt
 

Weitere Infos:
>>Weltladen Marburg

Veranstaltungsort:
Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str.2a, MarburgKarte zu Waggonhalle

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht