Druckansicht

Einzelbeitrag:

GLOBAL LOKAL – LOKAL GLOBAL:
Kinofilm: Das Fest des Huhns

Do, 20.03.2014 | 18:00 | Hofheim (Cineplex Hofheim)

Film im Rahmen der Hofheimer Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global".
VeranstalterInnen: Fairtrade-Stadt Hofheim mit Unterstützung des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen e.V., der Volkshochschule Main-Taunus, dem katholischen Bezirksbüro Main-Taunus, dem Zentrum Ökumene der EKHN, der Kath. Erwachsenenbildung Main-Taunus und dem ver.di Bildungswerk Hessen


Kinofilm „Das Fest des Huhns“, mit anschließender Diskussion
Eine Veranstaltung mit Francis Kudjo Djomeda, Ethnologe und Politikwissenschaftler in der Entwicklungszusammenarbeit tätig, Moderation EPN HessenZum Film: Der Spielfilm wurde 1992 in Österreich gedreht und zeigt die Sitten und Gebräuche der oberösterreichischen „Ureinwohner“ aus Sicht afrikanischer Forschungsreisender.
„Das Fest des Huhns“ ist nur eine von vielen Beobachtungen der Expedition: Warum bloß stehen Gotteshäuser leer, während sich die Bevölkerung in großen Zelten trifft, um zu trinken und Hühner zu essen? Im Stil der europäischen Sozial- und Kulturforschung werden die überraschenden und unbekannten Kulturphänomene aus Österreich beschrieben und analysiert.

In seinem Film dreht Regisseur Walter Wippersberg das für Europa typische Forschungsprinzip um.

 
Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global"
Mit der Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global" möchte die Fairtrade-Stadt Hofheim, gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partnern, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Wissen zu globalen Problemstellungen vermitteln und zum Nachdenken über die eigene Rolle in der Welt anregen. Mit Unterstützung des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen e.V., der Volkshochschule Main-Taunus, dem katholischen Bezirksbüro Main-Taunus, dem Zentrum Ökumene der EKHN, der Kath. Erwachsenenbildung Main-Taunus und dem ver.di Bildungswerk Hessen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe die unterschiedlichsten Angebote präsentiert, mit denen informiert und sensibilisiert werden sollen. Willkommen sind alle, die bereits in der Entwicklungspolitischen Arbeit tätig sind, aber auch all diejenigen, die Interesse am Thema haben und sich hier weiterbilden möchten.

Weitere Infos:
>> Das Gesamtprogramm der Reihe auf der Webseite der Fairtrade-Stadt Hofheim

Veranstaltungsort:
Cineplex Hofheim, Chinonplatz 6, HofheimKarte zu Cineplex Hofheim

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht