Druckansicht

Einzelbeitrag:

Einfach besser leben

Sa, 27.09.2014 | 09:00 17:00 | Hofheim (Stadtteiltreff Nord)

Workshop im Rahmen der Hofheimer Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global".
Referent: Jean-Félix Belinga Belinga
VeranstalterInnen: Fairtrade-Stadt Hofheim mit Unterstützung des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen e.V., der Volkshochschule Main-Taunus, dem katholischen Bezirksbüro Main-Taunus, dem Zentrum Ökumene der EKHN, der Kath. Erwachsenenbildung Main-Taunus und dem ver.di Bildungswerk Hessen


Interkulturelle Kompetenz für Alltag und Beruf

Wir lieben italienischen Chianti, essen mit Stäbchen und spielen Trommeln. Sind wir also interkulturell kompetent? Häufige Missverständnisse, Irritationen und Fehldeutungen weisen oft auf das Gegenteil hin, wenn wir es mit Menschen zu tun haben, die einen fremdkulturellen Hintergrund haben. Dann geraten manche Gespräche in eine Sackgasse und Eindeutigkeiten bleiben unverstanden.

Das interkulturelle Training soll uns helfen, bei der Konfrontation mit fremdkulturellen Denk- und Verhaltensweisen, adäquat Handlungsalternativen zu entwickeln und sprachfähig zu bleiben.

Eintritt: 5,00 €

Anmeldung: VHS, Herr Brückner, Tel: 06192/990119 oder brueckner[at]vhs-mtk.de

 
Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global"
Mit der Veranstaltungsreihe "global lokal - lokal global" möchte die Fairtrade-Stadt Hofheim, gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partnern, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Wissen zu globalen Problemstellungen vermitteln und zum Nachdenken über die eigene Rolle in der Welt anregen. Mit Unterstützung des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen e.V., der Volkshochschule Main-Taunus, dem katholischen Bezirksbüro Main-Taunus, dem Zentrum Ökumene der EKHN, der Kath. Erwachsenenbildung Main-Taunus und dem ver.di Bildungswerk Hessen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe die unterschiedlichsten Angebote präsentiert, mit denen informiert und sensibilisiert werden sollen. Willkommen sind alle, die bereits in der Entwicklungspolitischen Arbeit tätig sind, aber auch all diejenigen, die Interesse am Thema haben und sich hier weiterbilden möchten.

Weitere Infos:
>> Das Gesamtprogramm der Reihe auf der Webseite der Fairtrade-Stadt Hofheim

Veranstaltungsort:
Stadtteiltreff Nord, Homburger Straße, HofheimKarte zu Stadtteiltreff Nord

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht