Druckansicht

Einzelbeitrag:

Fotovortrag “Buen vivir – der Traum vom guten Leben”

Mi, 29.04.2015 | 19:30 | Mannheim (Haus der Jugend Mannheim C2, 16)

Der Fotovortrag wird vom Nicaraguaverein Mannheim-El Viejo und attac Mannheim im Rahmen des Festival Latino veranstaltet


Der Traum vom “guten Leben” erfüllt Menschen in Lateinamerika wie in Europa. Im lateinamerikanischen Kontext allerdings geht es auch um Entkolonialisierung und Abkehr vom neoliberalen Wirtschaftsmodell.
Heinz Reinke (Nicaragua-Forum Heidelberg) berichtet von Menschen in Nicaragua, die sich auf den Weg gemacht haben, ihre Lebensträume umzusetzen. Vorgestellt werden interessante Persönlichkeiten, vom Umweltschützer bis zum Kaffeebauer, in ihren ganz besonderen Lebensräumen. Im Zusammenhang ergibt sich so ein Bild der Lebensrealität Nicaraguas, mit all seinen Möglichkeiten und Grenzen. Im Zentrum des Vortrags stehen auch die Pläne und möglichen Auswirkungen des “Großen Kanals”, der von der Atlantikküste bis zum Pazifik reichen soll und derzeit stark in der Kritik steht. Auch zu diesen Plänen nehmen betroffene Menschen Stellung und vermitteln einen differenzierten Blickwinkel auf die aktuelle Situation in Nicaragua.

Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsort:
Haus der Jugend Mannheim C2, 16, C2, 16, MannheimKarte zu Haus der Jugend Mannheim C2, 16

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht