Druckansicht

Einzelbeitrag:

Fortbildungsseminar: Nachhaltige Entwicklung, Gender und der Wert-Zentrierte Ansatz

Fr, 08.11.2013 Sa, 09.11.2013 | - | Hofbieber/Rhön ()

Fortbildungsseminar. Veranstalter: Lebendige Kommunikation mit Frauen in ihren Kulturen e.V. (LebKom) und CENTER for PROFS.


LebKom e.V. und CENTER for PROFS laden am 8./9.11.2013 nach Hofbieber/Rhön ein. Die Fortbildung richtet sich an diejenigen, die sich fragen, was konkret zu tun ist, um mehr „Gender Equality“ – ein Schlüssel für das Erreichen von nachhaltiger Entwicklung – im eigenen Wirkungsfeld und Projekten zu erreichen.

Im Focus steht dazu die Auseinandersetzung mit dem in der EZ sehr erfolgreichen Wert-Zentrierten Ansatz (WZA) des CENTER for PROFS. Anhand des Themas weibliche Genitalverstümmelung in Afrika und dem Fulda-Mosocho-Projekt wird ermöglicht, sich ein Grundverständnis für erfolgreiche Wege zu erschließen. Als Referentin wird Prof. Dr. Muthgard Hinkelmann-Toewe, Begründerin des WZA, mitwirken. Eine Kombi aus Referaten & Dialog, Praxisbeispielen und Übungen gibt den TeilnehmerInnen die Chance, sich neue Kompetenzen zu erschliessen und Anwendungsbezüge zu entwickeln.

Teilnahmebeitrag 110 Euro. Die Fortbildung wird mit finanzieller Unterstützung des BMZ durchgeführt. Anmeldung erweitert bis 30. Oktober 2013.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsankündigung auf der Webseite der Veranstalter

Veranstaltungsort:
, , Hofbieber/RhönKarte zu Fortbildungsseminar: Nachhaltige Entwicklung, Gender und der Wert-Zentrierte Ansatz

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht