Druckansicht

Einzelbeitrag:

Filmvorführung: Population Boom

Di, 28.10.2014 | 20:00 | Frankfurt/M. (Hochschul-Theater der Frankfurt University of A.S.)

Der Film wird am 28. Oktober 2014 um 20 Uhr im gezeigt.

Der Dokumentarfilm „Population Boom“ des Regisseurs Werner Boote ("Planet Plastic") thematisiert die Überbevölkerung der Welt und deren Folgen. Zur Filmvorführung sind Hochschulangehörige, Schulen sowie die interessierte Öffentlichkeit eingeladen; der Eintritt ist frei. Veranstalter sind der AStA der Frankfurt University of Applied Sciences sowie das nach Umbaumaßnahmen wiedereröffnete Audiovisuelle Medienzentrum am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit.
Der Film leitet die Studium-Generale-Veranstaltung „Education for Sustainable Development” ein. (Die teilnehmenden Studierenden werden im Wintersemester 2014/15 eine entwicklungspolitische Bildungsreise nach Nagpur, Indien, machen.)

 

Weitere Infos:
>> AStA der Frankfurt University of Applied Sciences
>> Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Frankfurt University of Applied Sciences

Kontakt:
AStA Frankfurt University of Applied Sciences, Öffentlichkeitsarbeit und Koordination, Benjamin Sonsalla, Tel.: 01573 0095964; Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit, Medienwerkstatt, Marcel Hoppe, Tel.: 069/1533-3028.

Veranstaltungsort:
Hochschul-Theater der Frankfurt University of A.S., Nibelungenplatz 1 (Gebäude 2, Untergeschoss), Frankfurt/M.Karte zu Hochschul-Theater der Frankfurt University of A.S.

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht