Druckansicht

Einzelbeitrag:

Seminar: \"Nachhaltige Forstwirtschaft im Kampf gegen Hunger und Armut\"

Mi, 04.11.2015 | 20:00 | Marburg (Kino Capitol)

Filmvorführung und Diskussion. VeranstalterIn: Marburger Forum für entwicklungspolitische und interkulturelle Themen in Kooperation mit ARBEIT und LEBEN Marburg (AG von DGB und vhs)


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Marburger Weltladens zu Uganda im Oktober, November und Dezember 2015 wird ein Dokumentarfilm zur Situation von Homosexuellen in Uganda gezeigt: "Call me Kuchu".

Der Film portraitiert eine Gruppe von Schwulen und Lesben rund um Ugandas bekanntesten Schwulen-aktivisten David Kato. Er zeigt ihren Kampf um Menschenrechte vor dem Hintergrund einer massiven homophoben Kampagne von konservativen und evangelikalen Gruppen. Diese fordern im Parlament ein Gesetz, das Homosexuelle mit Sanktionen bis hin zur Todesstrafe bedroht. Nach einer Hetzkampagne lokaler Zeitungen wird David Kato ermordet.

Der Film, bei dem Malika Zouhali-Worrall und Katherine Fairfax Wright Regie geführt haben, wird im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos:
>> Flyer zur Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsort:
Kino Capitol, Biegenstraße 8, MarburgKarte zu Kino Capitol

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht