Druckansicht

Einzelbeitrag:

Fortbildungsmodul „Landwirtschaft und Ernährung“

Fr, 06.11.2015 Sa, 07.11.2015 | 12:00 17:00 | Frankfurt am Main (Haus der Jugend Frankfurt )

Fachtagung und AkteurInnentreffen des Weltladen Verbandes. Thema dieses Jahr ist dabei der Generationen Dialog im Fairen Handel.


Im Fairen Handel sind Menschen aller Generationen aktiv – sei es im Warenverkauf, in der Bildungsarbeit der Weltläden oder den Produzent/innen-Kooperativen bei den Partnern im Globalen Süden. Dass all diese Menschen eine große Bandbreite an unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Perspektiven mitbringen, steht außer Frage. Wie aber können wir dieses Potential für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung unserer Bewegung und im Speziellen auch für die Bildungsarbeit nutzen? Wir haben die Weltläden in den letzten Jahren dazu ermuntert, in ihren Läden einen Generationen-Dialog anzustoßen, ihre Mitarbeitenden zu einem Perspektivwechsel einzuladen und über intergenerationelle Bildungsarbeit diese Erfahrungen nach außen weiter zu tragen. Im Rahmen der Fachtagung wollen wir uns diesen Erfahrungen stellen und Ergebnisse aus den Weltläden, die wir in dem Prozess begleiten durften, vorstellen.
Darüber hinaus wollen wir das Thema Generationen im Fairen Handel und im Weltladen anhand folgender Leitfragen betrachten:

• Was bedeuten Generationen generell für Organisationen und/oder soziale Bewegungen wie der Faire Handel?
• Wie steht es mit dem Generationen-Dialog bei unseren Partnern im Globalen Süden?

Hierzu laden wir herzlich zur Fachtagung und zum Weltladen-Akteurstreffen 2015 ein.

Weitere Informationen zu Tagung und Anmeldung:

Zur Homepage

Veranstaltungsort:
Haus der Jugend Frankfurt , Deutschherrnufer 12, Frankfurt am MainKarte zu Haus der Jugend Frankfurt

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht