Druckansicht

Einzelbeitrag:

Jubiläumsveranstaltung: 30 Jahre Initiative Schwarze Menschen in Deutschland

Sa, 28.11.2015 | 10:00 17:00 | Berlin-Neukölln (Werkstatt der Kulturen)

Fachtag „MigrantInnenorganisationen als Akteure der gesellschaftlichen Verantwortung in Berlin: Herausforderungen und Perspektiven“. Veranstalter: moveGLOBAL e.V. im Rahmen des Projektes „Starkes Netzwerk- starke Vereine: So vernetzt kann Berlin sein…“


Die meisten MigrantInnenorganisationen haben durch intensives Engagement in vielerlei Hinsicht Kompetenzen und Erfahrungen aufgebaut. Nicht selten erfahren MigrantInnen jedoch Ausgrenzungen und andere Hindernisse, die Ihre Arbeit oder Ihr Engagement bremsen und ihre gesellschaftliche Teilhabe erschweren. Trotzdem ist es festzustellen, dass MigrantInnenorganisationen nun mehr zu einem wesentlichen Akteur der Migrations- und Integrationsdebatten auf kommunaler Ebene geworden sind.

Diese Erfolge sollen am Fachtag zum Thema „MigrantInnenorganisationen als Akteure der gesellschaftlichen Verantwortung in Berlin: Herausforderungen und Perspektiven“ mit einer Vielzahl an Gästen und Experten aus Diaspora, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft reflektiert werden. Zudem wird es einen Austausch über momentane und künftige Herausforderungen geben.

Nach einer Reihe an Inputvorträgen, die einen Überblick zu den Themen

*Integration und Partizipation als Herausforderung für Staat und Gesellschaft,
*Hintergründe zum Qualitätsdialog/Programmdialog,
*Partizipation aus Sicht der MigrantInnenorganisationen und der Diaspora

bieten, und einer lebhaften Podiumsdiskussion, werden im zweiten Teil der Veranstaltung vier parallele Workshops zu einem vertieften Austausch untereinander führen. In diesen geht es um die Beschäftigung mit der Rolle der MigrantInnenorganisationen im Integrations- und Partizipationsprozess, der Integrationsarbeit der Verwaltung, sowie der entwicklungspolitische Rolle der Diaspora und der Flüchtlingsproblematik in Berlin.

 

Eine Anmeldung ist bis zum 15. November entweder telefonisch unter 030/91557699 möglich oder per Mail unter: vernetzung@moveglobal.de. Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsflyer (PDF)

Veranstaltungsort:
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, Berlin-NeuköllnKarte zu Werkstatt der Kulturen

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht