Druckansicht

Einzelbeitrag:

HIV-positiv ... und wie damit leben?

Fr, 18.10.2013 | 19:00 | Marburg (Marburger Weltladen)

Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung „weiß-schwarz- Was wäre wenn ...“ im Marburger Weltladen.

Podiumsdiskussion mit Nadége Azafack (ENS & ASA-Programm) & Philippe Kersting (Institut für Humangeographie). Moderation: Laura Kaluza (Diplom-Pädagogin & Anti-Bias-Trainerin). KooperationspartnerInnen: Initiative Solidarische Welt e.V./ Marburger Weltladen und Marburger Afrika-Tage 2013 (MAT13).

 
Zur Podiumsdiskussion:
Unser Sprechen und Sehen beeinflussen unser Denken und Handeln. Das spiegelt sich auch in der Art und Weise, wie hierzulande das vielfältige Leben z.B. auf dem afrikanischen Kontinent in Bild und Sprache dargestellt wird. Viele heute gebräuchliche Begriffe zu Afrika werden meist unbewusst rassistisch gebraucht, transportieren bestimmte Konzepte und Stereotype. Wir alle sind eingebunden in einen nicht selbstverständlichen „Wortschatz“, der von kolonialer Geschichte geprägt ist. Bilder haben eine nicht zu unterschätzende Wirkmacht im Alltag, werden u.a. von Politik und Medien – aber auch von in Entwicklungspolitik und -zusammenarbeit tätigen Organisationen genutzt und erzeugen bestimmte Gedanken sowie Klischees über den afrikanischen Kontinent. Sie verhindern jedoch häufig die Auseinandersetzung mit der Vielfalt afrikanischer Gesellschaften und einer vorurteilsfreien Begegnung.
In dieser Diskussion möchten wir die Entstehung der Ausstellung beleuchten und damit zum Nachdenken anregen über den Gebrauch diskriminierender Sprache und Bilder. Außerdem soll reflektiert werden, wie diese Gedanken und Darstellungen den Nord‐Süd‐Dialog und das Leben von MigrantInnen in Deutschland prägen.

 
KooperationspartnerInnen:
Initiative Solidarische Welt e.V./ Marburger Weltladen und Marburger Afrika-Tage 2013

Weitere Infos:
>> "weiß-schwarz" im Marburger Weltladen
>> Ausstellung "weiß-schwarz" & Eröffnungsveranstaltungen in Marburg und Hessen
>> Marburger Afrikatage 2013

Veranstaltungsort:
Marburger Weltladen, Markt 7, MarburgKarte zu Marburger Weltladen

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht