Druckansicht

Einzelbeitrag:

Konferenz \"Afrika Neu Denken: Dekolonialitäten\"

Sa, 24.10.2015 | 16:00 | Frankfurt am Main (Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt)

Diskussionsveranstaltung der SPD Bundestagsfraktion zum Thema Solidarität und Humanität in der europäischen Flüchtlingspolitik.


Brücken bauen statt Grenzen ziehen
Solidarität und Humanität in der europäischen Flüchtlingspolitik

Weltweit ist die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Gewalt und Verfolgung aus ihrer Heimat flüchten, auf über 60 Millionen gestiegen.
Die Zahl der Menschen, die nach Europa fliehen, wird auf absehbare Zeit nicht abnehmen. Der künftige Zusammenhalt der Europäischen Union wird maßgeblich davon abhängen, ob ihre Mitgliedstaaten einen Weg finden, diese Bewährungsprobe gemeinsam zu bestehen.
Menschlichkeit und Solidarität müssen hierbei die bestimmenden Leitwerte bleiben, sowohl im Umgang mit Schutzsuchenden als auch in der Unterstützung der Mitgliedstaaten untereinander.
Auch in Deutschland suchen immer mehr Flüchtlinge Schutz. Es ist unsere humanitäre Pflicht, diese Schutzsuchenden menschenwürdig aufzunehmen.
Die SPD-Bundestagsfraktion hat ein umfassendes Handlungspaket beschlossen, um die aktuelle Lage in den Griff zu bekommen und die Länder und Kommunen bei den Aufgaben zu unterstützen.
Dieses Handlungspaket soll vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Infos:

Zur Homepage

Veranstaltungsort:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt, Henschelstraße 11, Frankfurt am MainKarte zu Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht