Druckansicht

Einzelbeitrag:

Migration, Integration und Behinderung - Ein persönlicher Erfahrungsbericht.

Fr, 11.04.2014 | 20:00 | Petersberg-Almendorf (Berghof Hotel)

Öffentliche Diskussion zur aktuellen Debatte mit amerikanischen und deutschen Landwirtschafts- und Handelsexpert/innen.
Hauptveranstalter: AbL-Hessen.
ReferentInnen: Shefali Sharma (IATP), Alessa Hartmann (Forum Umwelt und Entwicklung), Jeannette Lange (Sprecherin AbL-Hessen).


Freihandel statt fairer Handel? Werden bäuerliche und Verbraucher-Interessen beim geplanten Freihandelsabkommen USA/EU untergepflügt?
Die Diskussion um das geplante Freihandelsabkommen USA/EU schlägt immer höhere Wel­len. Wie ist die Debatte um Hormonfleisch, Gen­technik, Klonfleisch und Arbeitsbedingun­gen? Wie steht es um Sonderklagerechte für Konzerne, Transparenz und demokratische Mit­bestimmungsrechte? Wir möchten diese Fragen und welche Auswirkungen das geplan­te Abkommen auf die amerika­nischen und europäischen Bauern hat, gerne mit Exper­tIn­nen aus den USA und Deutschland beleuchten und mit Ihnen zusammen diskutieren.

Kontakt: Annemarie Volling (AbL)
Tel: 04131/400720 oder 0160/96760146
Mail: >> Termine der AbL

 

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsort:
Berghof Hotel, Almendorfer Str. 1-3, Petersberg-Almendorf Karte zu Berghof Hotel

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht