Druckansicht

Einzelbeitrag:

Vortrag \"Tödliche Textilfabriken in Pakistan\"

Di, 16.06.2015 | 19:00 | Frankfurt (Sioli 7)

Eine Diskussion mit Dejene Abdissa aus Äthiopien, eine/r VertreterIn von Project Shelter u.a. und die Vorstellung von Academic Experience Worldwide und weiteren Initiativen im Rahmen der Aktionswoche Flucht, Asyl und Migration .


Wir wollen die Einschätzung von geflüchteten Menschen, die heute in Frankfurt leben, hören und überlegen, wie wir konkret Unterstützung leisten können. Dabei nehmen wir auch die politischen Zusammenhänge in den Blick.

Dafür haben wir Project Shelter eingeladen. Kurz nach der großen Demonstration "Neue Frankfurter Praxis: Die Solidarität mit Geflüchteten wird konkret" (Sa., 13. Juni), an der unter anderem ein selbstverwaltetes Zentrum für MigrantInnen in Frankfurt gefordert wurde, wollen wir diese Solidaritätsarbeit vorstellen und Perspektiven diskutieren.

Weiteres Beispiel wird die Arbeit von Academic Experience Worldwide sein - ein Projekt auf Augenhöhe mit geflüchteten AkademikerInnen bei dem alle Beteiligten von der Zusammenarbeit lernen.

Weitere Informationen: Refugees Welcome Frankfurt

Veranstaltungsort:
Sioli 7, Siolistr.7, FrankfurtKarte zu Sioli 7

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht