Druckansicht

Einzelbeitrag:

Dschihadistischer Terror & kurdischer Widerstand in Syrien & Irak

Fr, 06.02.2015 | 15:00 17:00 | Frankfurt am Main (DGB Gewerkschaftshaus)

VeranstalterInnen: welt-sichten


Was unterscheidet die Anwaltschafts-Arbeit der Entwicklungsorganisationen vom Lobbyismus? Was können Entwicklungswerke mit Advocacy bewirken? Was bedeutet sie für ihr Verhältnis zu sozialen Bewegungen und zu Politikern?

Darüber debattieren auf dem "welt-sichten"-Podium: Der Europa-Parlamentarier Sven Giegold (Bündnis 90/Die Grünen). Bernd Bornhorst (Misereor, Vorsitzender des deut­schen NGO-Ver­bandes VENRO), Cornelia Füllkrug-Weitzel (Präsidentin „Brot für die Welt“), Franziska Krisch (Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit) und Peter Niggli (Geschäftsleiter Alliance Sud, Bern/Schweiz).

Weitere Informationen:
>> Terminkalender welt-sichten

Veranstaltungsort:
DGB Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77, Frankfurt am MainKarte zu DGB Gewerkschaftshaus

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht