Druckansicht

Einzelbeitrag:

„Die Frau lebt nicht vom Brot allein“

Sa, 12.10.2013 | 19:00 | Frankfurt/M. (Main Forum der IG Metall)

Gioconda Belli liest neue Gedichte und Grupo Sal Duo spielt Musik aus Lateinamerika


Die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli („Die Bewohnte Frau“) ist mit Grupo Sal Duo und Brigitte Karner im Oktober auf Tour. Gioconda Belli verkörpert das Bild einer leidenschaftlichen, sinnlichen, selbstbewussten und politisch engagierten Frau. Ihr Repertoire erotischer und politischer Gedichte erweitert sie um einen neuen Gedichtsband „Davor, die Jugend“. Im Wechselspiel der Lesung mit der Musik von Grupo Sal Duo entsteht eine Konzertlesung der besonderen Art.

Weitere Infos:
>> Grupo Sal

Veranstaltungsort:
Main Forum der IG Metall, Wilhelm-Leuschner-Straße 79, Frankfurt/M.Karte zu Main Forum der IG Metall

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht