Druckansicht

Einzelbeitrag:

Nicaragua-Ausstellung „über-lebens-welten 2.0“ in Buseck - SPENDENLAUF

Di, 01.10.2013 | - | Darmstadt ()

Thementag an Darmstädter Schulen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "6 Tage für Äthiopien - Darmstadt engagiert sich", die auf Initiative des aus Äthiopien stammenden Ingenieurs und Kochs Abate Abebe Sheferawe (Kochschule Kudu! Kudu!) in Kooperation mit der Stadtverwaltung Darmstadt vom 30.09. bis 05.10.2013 stattfindet.


Am Dienstag sind alle Darmstädter Schulen aufgerufen, sich mit dem Thema Äthiopien auseinander zu setzen – z. B. in Form eines Projekttages, Schulfestes, als Pausenthema oder in einer Unterrichtsstunde.

Als Dankeschön wird Sara Nuru, Botschafterin von Menschen für Menschen und Germany’s Next Topmodel Gewinnerin, an diesem Tag die drei Schulen in Darmstadt besuchen, die den kreativsten Thementag über Äthiopien planen und durchführen. Darmstädter Schülerinnen und Schüler, die an dem Aktionstag teilnehmen wollen, reichen ihre Ideen bitte bis 20. September 2013 ein.

Weitere Infos:
>> Anmeldung und Kontakt: Stiftung Menschen für Menschen, Lisa Riegel, Tel.: 089 383979-60,
E-Mail: schule@menschenfuermenschen.org
>> Veranstaltungshinweis auf der Webseite der Stiftung Menschen für Menschen

Veranstaltungsort:
, , DarmstadtKarte zu "6 Tage für Äthiopien" - Thementag an Darmstädter Schulen

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht