Druckansicht

Einzelbeitrag:

Thementag: \"Tomate/ Chili/ Paprika: Die tollen Roten aus der weiten Welt\"

Mo, 02.11.2015 Di, 03.11.2015 | 12:30 17:00 | Bonn (u.a. Deutsche Welle (DW))

Die Konferenz wird vom Klimabündnis veranstaltet


Kommunale Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis und Abschlussveranstaltung von STADTRADELN
Die Konferenz findet, nach einem Sommer mit Rekordtemperaturen und Trockenheit, im Vorfeld des UN-Klimagipfels im Dezember in Paris statt, von dem wichtige Entscheidungen für den globalen Klimawandel erwartet werden. Im Europäischen Jahr für Entwicklung steht eine neue globale Agenda zur nachhaltigen Entwicklung (SDGs) auf der internationalen Tagesordnung.
Die Dringlichkeit dieser Themen zeigt sich auch an der dramatischen Zunahme der Flüchtlinge, die aus Gebieten nach Europa kommen, in denen Versorgungskrisen aufgrund des Kimawandels und damit verbundenen kriegerischen Auseinandersetzungen das Überleben erschweren. Die lokale Ebene ist direkt von dieser Problematik betroffen und steht vor großen Herausforderungen.
Globale Vereinbarungen, sei es zur Reduktion der Treibhausgase, Steigerung der Nachhaltigkeit oder zum Erreichen von Nord-Süd-Gerechtigkeit, können jedoch nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn Maßnahmen vor Ort auf der lokalen Ebene realisiert werden. Häufig stehen nationale Gesetze oder internationale Verträge einer erfolgreichen Umsetzung in den Kommunen im Wege. Daher möchten wir in diesem Jahr diskutieren, welche Rahmenbedingungen auf den unterschiedlichen politischen Ebenen für erfolgreichen kommunalen Klimaschutz und die lokale Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele notwendig sind.

Wir freuen uns, dass AkteurInnen vom kommunalen bis zum internationalen Bereich, wie die Exekutivsekretärin der UN-Klimarahmenkonvention Christiana Figueres, ihre Teilnahme an der Konferenz zugesagt haben.

Anmeldung:
unter www.klimabuendnis.org
Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2015

Teilnahmegebühr:
80,- € für Klima-Bündnis-Mitglieder, 160,- € für Nichtmitglieder

Weitere Informationen:
>>Homepage Klimabündnis
>>programm_kokliko2015

Veranstaltungsort:
u.a. Deutsche Welle (DW), Kurt-Schumacher-Str. 3, BonnKarte zu u.a. Deutsche Welle (DW)

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

    Druckansicht