Drucker-Icon

Terminkalender:

Artenvielfalt- Ihr Wert für unsere Region

Mi, 14.11.2018 | 15:00 | Friedrichsdorf-Köppern (Forum Friedrichsdorf)

Seminarveranstaltung für Kreise, Kommunen, Institutionen und Unternehmen, die Grünflächen pflegen oder bewirtschaften. Organisiert vom BUND Kreisverband Hochtaunus, BUND Ortsverbände Friedrichsdorf und Bad Homburg, NABU Friedrichsdorf, Friedrichsdorfer Institut zur Nachhaltigkeit (IzN) e.V.


15:00 Naturnahes öffentliches Grün - artenreich und vielfältig - wie geht das?
Dr. Susanne Dohrn: Ausmaß und Ursachen des Artenverlustes vor unserer Haustür. Das geht uns alle an!
15:20 Bernd Leutnant, MKK, Amt für Umwelt, Naturschutz und Ländlicher Raum: Biodiversitätsstrategie Hessen, Vorstellung des beispielhaften Beratungsprojektes "Main-Kinzig blüht", welche Widerstände waren zu überwinden?
16.00 Kaffeepause
16:20 Dr. Stefan Nawrath, Projektgruppe Biodiversität und Landschaftsökologie: Was zeichnet naturnahes kommunales Grün aus? Welche Flächen sind geeignet? Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung. Wie geht man praktisch vor?
17:00 Jutta Schmitz, RP Darmstadt, Dezernat V 53.2 – Naturschutz, Schutzgebiete und biologische Vielfalt: Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Hessischen Biodiversitätsstrategie
17:20 Podiumsdiskussion mit Dr. Susanne Dohrn, Dr. Stefan Nawrath, Bernd Leutnant, Jutta Schmitz,
Moderation: Michael Pyper
17:50 Gang durch die Ausstellung: Naturgartenverein, BioDivStrategie Hessen, Regionalverband FrankfurtRheinMain, Main-Kinzig blüht, landwirtschaftliche Betriebe, Maschinen zur naturverträglichen Pflege von größeren Grünflächen
18:30 Dr. Susanne Dohrn liest aus ihrem Buch „Das Ende der Natur“
19:00 Detlef Szymanski, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Referat IV 8, Kampagne „Hessen blüht“ Vortrag: Kooperationsmöglichkeiten und Förderung für Private und Vereine

19.30 Artenvielfalt – Ihr Wert für unsere Region- Podiumsdiskussion mit dem Publikum
Prof. Dr. Manfred Niekisch: Die Fundamente des Lebens sind beschädigt, der Wert der Artenvielfalt für unsere Region
Prof. Dr. Andreas Vilcinskas: Der Wert der Artenvielfalt für die Forschung und die Zukunft der Arbeit
Dr. Maren Heincke: Schutz der Artenvielfalt – ethische Impulse
Georg Kopp, Kreislandwirt: Erhalt der Artenvielfalt im landwirtschaftlichen Betrieb
Jörg George, Talhof: Konsumverhalten und solidarische Landwirtschaft
Lars Keitel, Friedrichsdorf: Schutz der Artenvielfalt aus Sicht der Politik
Moderation: Meinhard Schmidt-Degenhard


>> Bitte um Anmeldung für Veranstaltung von 15-18 Uhr unter info@izn-friedrichsdorf.de
>> Eintritt frei
>> Flyer

Veranstaltungsort:
Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 23, Friedrichsdorf-Köppern (Google-Map)

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

drucken  Drucker-Icon