Drucker-Icon

Terminkalender:

Sozialgipfel: Wie weiter in Hessen?

Sa, 15.09.2018 | 09:00 17:00 | Frankfurt/M. (Haus am Dom)

Sozialgipfel vor der Landtagswahl Im Haus am Dom zu Armut und Ausschluss in Hessen.


Die soziale Ungleichheit in Hessen wächst. Der Sozialgipfel wird zentrale sozialpolitische Herausforderungen hin auf die anstehende Landtagswahl debattieren:
-    Armut und Wohnen (Arme, Alleinerziehende, Migranten, Alte, Erwerbslose, Geflüchtete)
-    Armut und Bildung (arme Kinder und Jugendliche)
-    Armut und Mobilität (Arme, Alte, sozial Benachteiligte im urbanen wie ländlichen Raum)

Es diskutieren und informieren:
Prof. Dr. Georg Cremer, ehemaliger Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes (2000-2017)
Dr. Joachim Rock, Abteilungsleiter Arbeit, Soziales und Europa beim Paritätischen Wohlfahrtsverband
Prof. Dr. Sabine Andresen, Professorin für Familienforschung und Sozialpädagogik, Goethe-Universität Frankfurt
Dr. Conny Petzold, Initiative „Eine Stadt für Alle!“
Heiko Nickel, Verkehrspolitischer Sprecher Verkehrsclub Deutschland-Hessen e. V.

Politische VertreterInnen der Parteien im hessischen Landtag:
Dr. Ralf-Norbert Bartelt, Sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im hessischen Landtag, Frankfurt
Marcus Bocklet, MdL, Sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Grüne im hessischen Landtag, Frankfurt
Gerhard Merz, MdL, Sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Gießen
René Rock, MdL Fraktionsvorsitzender der FDP-Landtagsfraktion, Offenbach
Janine Wissler, MdL, Fraktionsvorsitzende der Linken-Landtagsfraktion, Frankfurt

Der Eintritt ist frei.


>>Anmeldung & Programmablauf

Veranstaltungsort:
Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt/M. (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon