Drucker-Icon

Terminkalender:

Veranstaltung: „Eröffnung der Internationalen Wochen gegen Rassismus“

Mo, 12.03.2018 | 18:30 | Wiesbaden (Rathaus der Landeshauptstadt Wiesbaden)

Veranstaltung: „Eröffnung der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 in Wiesbaden“. ReferentIn: Christa Gabriel, Stadtverordnetenvorsteherin; Christoph Manjura, Dezernent für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration; EinMalig, Youtuber. VeranstalterIn: Spiegelbild, Demokratie im Bundesprogramm ,,Demokratie leben“ und das Amt für Zuwanderung und Integration der Landeshauptstadt Wiesbaden.


Spiegelbild eröffnet gemeinsam mit den Wiesbadener OrganisatorInnen die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018. Rassismus zeigt sich in vielen Formen: das eine Mal mit Absicht, vielleicht auch laut, das andere Mal eher leise, als kleine Stiche, die sich ständig wiederholen und für viele Menschen unsichtbar bleiben, außer für die Betroffenen. Es existieren alltägliche Hürden, die entlang von Kultur, Herkunft, Hautfarbe oder anderen Merkmalen gezogen werden.

Mit den Internationalen gegen Rassismus in Wiesbaden, mit ,,WI(R) gegen Rassismus“, möchten wir für alle Formen von Rassismus sensibilisieren, möchten Jugendliche und Erwachsene auffordern, aktiv zu werden und sich einzumischen. Über 20 Organisationen bieten 28 Veranstaltungen im Aktionszeitraum an.

 


Weitere Infos:
>> Flyer

Veranstaltungsort:
Rathaus der Landeshauptstadt Wiesbaden, Schlossplatz 6, Wiesbaden (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon