Drucker-Icon

Terminkalender:

Kongress: „Gesellschaftliche Transformation durch Fairen Handel?“

Do, 01.03.2018 Fr, 02.03.2018 | - | Mainz (Erbacher Hof)

Zweitägiger Fair-Handels-Kongress: „Gesellschaftliche Transformation durch Fairen Handel?“. Veranstalter: Forum Fairer Handel e.V.


Der Faire Handel ist in den 70er Jahren mit drei Zielen angetreten: Benachteiligte Produzentengruppen zu unterstützen, das Verbraucherverhalten in Deutschland hin zu einem sozial orientierten Konsum zu verändern und die weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen für „Dritte Welt"-Produzent*innen zu verbessern.

Auf dem Kongress „Gesellschaftliche Transformation durch Fairen Handel?" stehen diese Ziele im Fokus. Inwieweit hat die Fair-Handels-Bewegung sie erreicht? Wie kann sie noch umfassender zu grundlegenden gesellschaftlichen Veränderungen, zu einer sozial-ökologischen Transformation beitragen? Der Kongress bietet den Rahmen, diese Fragen gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Akteuren, KritikerInnen und Förderern des Fairen Handels zu diskutieren. Ziel ist es, der Fair-Handels-Bewegung relevante Denkanstöße und Impulse für neue Handlungsoptionen zu geben.

Um Anmeldung wird gebeten.

 


Weitere Infos:
>> Flyer
>> Anmeldung

Veranstaltungsort:
Erbacher Hof, Grebenstr. 24, Mainz (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon