Druckansicht

Kalender

Konzert: „Strom und Wasser“

Fr, 11.08.2017 | 20:00 | Frankfurt/M. (Studierendenhaus, Uni Bockenheim)

Konzert: Strom und Wasser. VeranstalterIn: Offenes Haus der Kulturen e.V. unterstützt durch Asta Uni Ffm, Dritte Welt Haus e.V., medico international und Hessisches Ministerium für Soziales und Integration


Seit Jahren das Extremste, was man unter der Bezeichnung „Liedermacher“ finden kann, halten die Damen und Herren von Strom & Wasser nicht nur durch ihre brilliante Musik, ihren hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten das Konzertpublikum im Bann – auch ihre poltischen Aktionen sind spektakulär. 1000 km sind sie für Obdachlose durch die Republik gelaufen, 800 km für den Artenschutz durch deutsche Flüsse geschwommen fast 7000 km für Flüchtlinge durch die Lande geradelt – um dann mit Weltklasse-Musikern auf Tour zu gehen, die in deutschen Flüchtlingslagern ohne Auftrittsmöglichkeiten leben. Mehr als 100.000 Euro Spenden für die Betroffenen konnten Heinz Ratz und seine Band dabei sammeln.
Nun feiert Strom & Wasser sein zwölfjähriges Bestehen – und sie präsentieren sich angriffslustiger, spielfreudiger und bunter denn je: Ska-Punk-Polka-Randfiguren-Walzer-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite. Ein unbedingtes Muß für jeden, der mehr als nur den üblichen Mainstream sucht.
Zur Eröffnung des Abends wird Yara, großartige Singer- Songwriterin aus dem Team von Good Morning Deutschland, die schon auf dem Sommerfest des Netzwerks Bockenheim mit Flüchtlingen das Publikum begeisterte, einige Ihrer Songs spielen.


Weitere Infos
>> Strom und Wasser
>> Studierendenhaus

Veranstaltungsort:
Studierendenhaus, Uni Bockenheim, Mertonstraße 26-28, Frankfurt/M. (Google-Map)

Gefördert vom Bund:
Logo Engagement Global
Logo BMZ
Und gefördert vom Land: Logo HMWEVL

Druckansicht