- EPN Hessen e.V. - https://www.epn-hessen.de -

A House in Pieces

Mo, 15.11.2021 | 19 Uhr | Frankfurt/M. (Haus am Dom)


Film & Gespräch .

Mit dem Filmemacher Manuel Domes und Dr. Peter Kreuzer
Host: Abteilung Weltkirche im Bischöflichen Ordinariat Limburg
Veranstalter der Reihe: EPN Hessen im Rahmen des hessischen Eine Welt-PromotorInnen-Programms sowie Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom

 

Film: „A House in Pieces“
(Dokumentarfilm (2020) von Jean Claire Dy und Manuel Domes | 65 Min., OmdU )


Die Niederschlagung des islamistischen Aufstandes in der Stadt Marawi/Mindanao durch die philippinische Armee im Sommer 2017, trieb fast eine halbe Million Menschen in die Flucht. Die beiden Filmemacher*innen begleiteten ihre Protagonist*innen über zwei Jahren auf ihrem Weg zurück in die „Normalität“ nach den Kämpfen.

Der Film zeigt die Situation von geflüchteten und zurückgekehrten Bewohnern der zerstörten Stadt über einen Zeitraum von zwei Jahren. Ihre Erfahrungen, Ängste und Hoffnungen sind Perspektiven ganz normaler Menschen auf ihrem langen Weg zurück in eine deformierte Heimat.

Im anschließenden Gespräch mit Manuel Domes und Dr. Peter Kreuzer.

 

Zu den Gastgeber:innen des Abends:

Die Abteilung Weltkirche im Bischöflichen Ordinariat Limburg stellt Themen und Handlungsmöglichkeiten einer nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweise weise vor. Sie unterstützt und berät die Verantwortungsträgerinnen und –träger auf Bistums-, Bezirks- und Gemeindeebene in Fragen der Projektförderung und Spendenvermittlung. Die Abteilung Weltkirche führt die Geschäfte des Eine-Welt-Fonds des Bistums Limburg, aus dem Projekte in zahlreichen Ländern der Erde gefördert werden. Außerdem sichert, schafft und entwickelt sie Rahmenbedingungen für die Gemeinden von Katholiken anderer Muttersprache im Bistum Limburg.
>> Abteilung Weltkirche im Bischöflichen Ordinariat Limburg [1]

 

Veranstaltungsort:

Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt/M.

 


Die Veranstaltung ist auch auf Facebook [2]. Please like & share!

Coronabedingt ist eine Anmeldung erforderlich unter: cristina.valdivia[at]epn-hessen.de [3]
Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen [4] für den Besuch unserer Veranstaltung.
[Corona-Hinweis: Wir bitten unsere Teilnehmer*innen um Beachtung und Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen. Derzeit gilt: Mindestabstand von 1,50 m einhalten; keine Berührungen/Körperkontakt; Einhalten der Hygieneregeln (Husten- und Nies-Etiquette) und Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Außerdem gilt nach § 1b CoKoBev bei Stufe 1 verpflichtend, bei Stufe 2 dringend empfohlen: Aktueller Negativnachweis – getestet, geimpft oder genesen.]


↑ zurück nach oben [5]