Druckansicht

Online Veranstaltung: „Virtueller Hessischer BNE Kongress: Schule der Zukunft in Hessen 2030“

Sa., 24.10.2020 (09.30h - 16.00h) |

Veranstalter*in:
Hessische Lehrkräfteakademie

Die Klimakrise und die Corona-Pandemie sind die Herausforderungen, vor denen Schüler*innen heute stehen. Diese geben den Anlass sich mit den Potentialen der Veränderung zu befassen und und zu fragen, wie sich Schüler*innen und Lehrkräfte die Schule in Zukunft unter dem Vorzeichen „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ vorstellen. Der BNE Kongress bietet die Möglichkeit, sich mit dieser vertraut zu machen sowie Methoden, Ideen und Inhalte kennenzulernen und sich darüber auszutauschen. Der Kongress richtet sich an schulische Akteure aller Schulformen, Schülerinnen und Schüler, Dozierende und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst. Der Kongress findet Online am 24. Oktober 2020 von 9.30 bis 16.00 Uhr statt.

Mit dem Modul 8 unter den angebotenen Workshops stellt RENN.west Hessen und die ANU Hessen e.V. eine Möglichkeit zur Gestaltung und Umsetzung einer Nachhaltigen Zukunft in allen Lebensbereichen vor. Hierbei werden besonders Impulse für Projektarbeit und Jugendpartizipation gesetzt. Mit dem Modul 14 beschäftigt sich Reiner Mathar – Vorstand der ANU Hessen e.V. und Mitglied des Autorenteams des Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung – in einem Workshop für alle schulischen Akteure mit der Frage Wie kann BNE als Aufgabe der ganzen Schule, in einem Gesamtkonzept, selbstverständlich werden?

Anmeldung über den Veranstaltungskatalog oder direkt per Mail an: Tina.Schauer@kultus.hessen.de

>>weitere Infos


Eckdaten:

Datum:
Sa., 24.10.2020

Zeit:
09.30h - 16.00h



Druckansicht