Druckansicht

Online-Diskussion: „SICHERHEIT NEU DENKEN – Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik“

Do., 29.04.2021 (19.00h - 21.00h) | /

Veranstalter:in: Haus am Dom – Katholische Akademie Rabanus Maurus

In unserer friedensethischen Reihe “Sicherheit neu denken” diskutieren wir am 4. Abend in einer digitalen Veranstaltung:

Sicherheit – Entwicklung – Frieden?
Auswirkungen europäischer Außenpolitik im Globalen Süden

Die Friedensnobelpreisträgerin EU ist im steten Streit über eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik. Gleichzeitig sind im Globalen Süden bereits jetzt die Entscheidungen europäischer Politik greifbar, oftmals außerhalb unseres Blickfeldes. Diese Auswirkungen wollen wir beleuchten.

Referent*innen:
Ralf Becker (Initiative “Sicherheit neu denken”)
Dr. Martina Fischer (Brot für die Welt)
Dr. Boniface Mabanza (Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika, KASA)
Dr. Katja Leikert (CDU, MdB)

>>weitere Informationen


Eckdaten:

Datum:
Do., 29.04.2021

Zeit:
19.00h - 21.00h
Veranstaltungsort:

Online

/
/



Druckansicht