Druckansicht

Ausstellung / Vernissage: „Robert Barberena de la Rocha aus Granada“

Fr., 17.09. - So., 26.09.21 | Frankfurt

Veranstalter:in: Städtefreundschaftsverein Frankfurt-Granada (Nicaragua) e.V.

Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt und Granada in Nicaragua kommt der Künstler Robert Barberena de la Rocha nach Frankfurt, wo er zusammen mit dem Frankfurter Künstler Justus Becker ein Wandbild in der B-Ebene der Konstabler Wache erstellen wird. Am 16. September 2021 um 18:00 Uhr findet darüber hinaus eine Vernissage mit Bildern im Theater Willy Praml, Waldschmidtstraße 19, 60316 Frankfurt statt. Die Ausstellung ist dann vom 17. September bis 26. September täglich von 17:00 bis 19:30 Uhr geöffnet. Sonntags von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Robert Barberena de la Rocha besucht Frankfurt auf Einladung der Stadt, nachdem er aus der Partnerstadt Granada vorgeschlagen wurde. Dort arbeitet er als Lehrer für Malerei in der Casa de los Tres Mundos auch mit Straßenkindern in der Malschule.

Kontakt für weitere Informationen:
Städtefreundschaftsverein Frankfurt-Granada (Nicaragua) e.V.
Atzelbergstraße 91
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 45 53 70
Fax: 069/ 46 62 20
www.ffm-granada.org


Eckdaten:

Datum:
Fr., 17.09.2021 - So., 26.09.2021

Zeit:
00.00h
Veranstaltungsort:

Theater Willy Praml

Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt



Druckansicht