Druckansicht

Online Seminar: „Rassismuskritik in der Bildungsarbeit“

Di., 24.11.2020 (10.00h - 12.00h) | online

Veranstalter*in: Kölnische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit
Was bedeutet es, als weiße Person in Bildungskontexten Rassismuskritik zu üben? Was für eine Bedeutung hat Kritik am Rassismus aus einer weißen Position heraus? Welche Möglichkeiten kann es geben, als weiße Person einen Beitrag zur Bildungsarbeit gegen Rassismus zu leisten und welche Herausforderungen bringt das mit sich? Rassismuskritische Bildungsarbeit weißer Pädagog*innen bedeutet eine ständige Selbstkritik und Selbstreflexion. Dafür bietet der Workshop einen Raum.

Das Seminar richtet sich an weiße pädagogische Fachkräfte und pädagogisch Interessierte.

Referentinnen: Jospehine Apraku und Dr. Jule Bönkost, IDB (Institut für diskriminierungsfreie Bildung)

Der Workshop findet via ZOOM statt. Eine Anmeldung unter katja.hauser@koelnische-gesellschaft.de ist erforderlich.

>>weitere Informationen und Anmeldung


Eckdaten:

Datum:
Di., 24.11.2020

Zeit:
10.00h - 12.00h
Veranstaltungsort:

Online-Seminar

Mit Anmeldung
online



Druckansicht