Druckansicht

Vortrag: „Probleme, Perspektiven, Möglichkeiten: ökologische Landwirtschaft im Klimawandel“

So., 16.02.2020 (14.00h - 15.30h) | Witzenhausen

Veranstalter*in: Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen. Universität Kassel

In seinem Vortrag wirft Dr. Rüdiger Graß,  Wissenschaftler der Universität Kassel aus Witzenhausen, einen Blick auf Gegenwart und mögliche Zukunft.

Der Klimawandel macht sich mit vielfältigen Auswirkungen bemerkbar! In den letzten Jahren sind diese auch in unserer Region deutlich zu spüren, z.B. durch lange Trockenheitsphasen mit hohen Temperaturen, Starkregenereignisse sowie höheren Temperaturen in den Wintermonaten. Die Landwirtschaft ist von solchen Veränderungen unmittelbar betroffen und zugleich trägt sie auch zur Klimaveränderung durch die Emission von Treibhausgasen bei. Wie wirken sich diese Veränderungen durch den Klimawandel auf unsere Landwirtschaft aus? Welchen Einfluss hat die Bewirtschaftungsform auf das Klima? Gibt es Möglichkeiten, klimaschonender zu wirtschaften? Wie kann die Landwirtschaft sich an den Klimawandel anpassen?

Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos finden Sie hier:
>> Homepage Tropengewächshaus

 


Eckdaten:

Datum:
So., 16.02.2020

Zeit:
14.00h - 15.30h
Veranstaltungsort:

Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen. Universität Kassel

Steinstraße 19
37213 Witzenhausen



Druckansicht